Wo Tierhilfe Aschheim drauf steht, ist Tierhilfe Aschheim drin!

Wir haben auch Privatvermittlungen auf der Homepage.

Wenn nicht unser Name dahinter steht, handelt es sich um Vermittlung anderen Orgas oder Personen.

Wir kennen die Tiere in der Regel nicht und müssen uns hier auf die wahrheitsgemäßen Angaben der bisherigen Halter oder Orgas verlassen.

Wir können keine Verantwortung für den Gesundheitszustand der Tiere aus diesem Bereich übernehmen! Ebensowenig für den Ablauf oder die Bedingungen der Vermittlung!



 

Chaplin, Mischling, Rüde, geboren ca. März 2007

Rasse: Mischling     Geschlecht: Rüde, kastriert        Alter: geboren ca. März 2007        Größe: ca. 35 cm              Gesundheit: Leishmaniose positiv, braucht täglich 2  Tabletten, ansonsten topfit   Charakter: sehr lieb, menschenbezogen, verschmust, verträglich mit Artgenossen und Katzen, liebt gemütliche Spaziergänge

Chaplin ist zwar schon ein bisschen älter, das tut aber seiner Lebensfreude keinen Abbruch. Es läuft halt alles etwas gemütlicher bei ihm ab: entspannte Spaziergänge, sich im Garten rekeln, im Körbchen gemütlich ein Rinderöhrchen knabbern und hinter Pflegefrauchen hertappen, um zu sehen, was sie anstellt. So ist Chaplin. Er ist zu anderen Hunden sehr lieb und Katzen stören ihn auch nicht. Chaplin stammt aus dem Tierheim  in La Linea, Spanien, in das ihn sein Besitzer ohne mit der Wimper zu zucken abgab. Sechs Monate wartete Chaplin Tag und Nacht an der Gittertüre auf sein Herrchen, vergebens. So sollte Chaplins Leben nicht enden und er bekam ein Ausreiseticket nach Deutschland und darf bei Mandy und ihrer Familie, die große Tierfreunde sind, als Pflegehund bis zu seiner Sternstunde wohnen. Wer hat ein Herz für Chaplin und schenkt ihm ein liebevolles Zuhause?

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de. 


Keine Anfragen für Leonardo


Leonardo ist sein 8 Monaten in unserer Obhut und er hatte noch keine einzige Anfrage. Leonardo ist so eine fröhliche, liebevolle Hundeseele und jeder, der ihn kennen lernt, ist von seinem Sanftmut begeistert. Aber leider öffnete bislang noch niemand sein Herz für ihn. Leonardo und auch seine Freundin Karamell brauchen so sehr die Nähe von Menschen, eine Hand, die sie immerzu streichelt, ein kuschliges warmes Plätzchen, wo sie sich geborgen fühlen dürfen, kurzum ein Zuhause bei Menschen, die sie liebhaben. 



Bei Interesse geben wir euch gerne  Auskunft, Tel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de



Bitte helft Leonardo, damit er nach so langer Zeit sein Glück finden darf.





Hallo,

mein Name ist Chewy. Ich bin ein 8 Jahre alter Schäferhund Mischling und wohne gerade bei meiner Familie in Unterschleißheim bei München.

Wir hatten viele wundervolle Jahre zusammen und ich war stets ein treuer und liebender Begleiter an der Seite meiner Herrchen.

Nun ist aber leider die Zeit gekommen um Lebewohl sagen zu müssen. Leider fehlt meiner Familie arbeits- und krankheitsbedingt die Zeit um sich ausgewogen um mich zu kümmern.

Ich bin nämlich ein aufgeweckter und intelligenter Hund der viel Auslauf braucht und sich sehr darüber freut wenn sein Köpfchen ein wenig mehr gefordert wird als nur sitz, platz oder bleib. Ich lerne, nach wie vor, sehr gerne neue Kommandos und lasse mir gerne neue Kunststücke einfallen um meinen Mitmenschen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.


Da mir meine jetzige Familie leider nicht mehr das bieten kann was ich verdiene und brauche suche ich hiermit ein neues zu Hause. Zugegebenermaßen muss ich sagen, dass ich nicht immer sehr einfach bin und zu Beginn einer neuen Freundschaft ein bisschen mehr Zeit brauche um mich neuen Freunden und einer neuen Familie anzunähern und ihnen zu vertrauen. Aber sobald ich Vertrauen gefunden habe werde ich euch über alles lieben und einer der treusten Begleiter sein die man sich vorstellen kann. Ich liebe es in der Nähe meiner Herrchen zu sein und liebe es wenn ich die ein oder andere längere Streicheleinheit bekomme.


Ich habe ein Schulterhöhe von ca. 55 - 60 cm. Bin sowohl gechipt als auch geimpft und nicht kastriert (vielleicht kommt daher mein manchmal etwas übermütiges Temperament anderen Rüden gegenüer).

Es ist nicht so das ich andere Hunde nicht leiden kann, aber ich konzentriere mich lieber auf meine Herrchen. Ich erfülle natürlich auch das Hunde-Katzen Klischee Ding. Die felligen kleinen Tiere zählen nicht unbedingt zu meinen besten Freunden.


Ich bin auf der Suche nach einem Herrchen oder Frauchen welches schon Erfahrung mit Hunden hat und vor allem die Zeit hat sich gut und intensiv um mich zu kümmern. Ich liebe es draußen in der Natur zu sein und mein Näschen in allerlei tolle Dinge stecken zu können. Habe aber auch nichts gegen einen Abend vor dem Fernseher.

Auch wenn ich in meinem jetzigen zu Hause zwei andere Hundefreunde in unserem Gemeinschaftsgarten habe, wäre es mir wohl lieber wenn mein neues zu Hause erst einmal nur für mich ist.

Ich brauche manchmal etwas länger um mich an neue Gegebenheiten und Dinge zu gewöhnen, daher würde ich mich sehr darüber freuen wenn wir uns bei ein paar kleineren Treffen anschnüffeln und anfreunden könnten.


Ich freue mich darauf euch bald kennenzulernen,


Euer Chewy

Erreichen könnt Ihr mich über mein Herrchen: Tel: 0176/82026051



Die hübsche kleine Dorle ist eine von drei Mischlingshunden, die bei ihrem Besitzer auf einer Farm ihr bisheriges Leben an der Kette leben mussten, ohne jegliche Zuwendung.


Die Kettenhaltung ist auf Malta legal. Ein Gesetz, um Tiere vor diesem Schicksal zu schützen, ist noch nicht in Kraft getreten zum Leid aller betroffenen Tiere und den Tierschützern, die vehement dagegen ankämpfen.


Zum Glück befreiten Tierschützer Dorle aus diesem Alptraum und brachten sie in das Tierheim von Malta. Doch das überfüllte Tierheim ist kein guter Ort für eine junge sensible Hündin. Inzwischen wurde Dorle auf der Pflegestelle Gabi Obermeier in Velden aufgenommen, wo sie nun auf „ihre“ Familie wartet.


Dorle ist eine sensible, aber recht aufgeckte Hündin; freundlich und lieb im Umgang mit den Menschen und ihren Artgenossen. Dorle ist circa 1 Jahr jung. Gern möchte sie durch Hilfe lieber Menschen ihre Vergangenheit vergessen und ein glücklicher, umsorgter Hund werden.


Der Pinscher ist ein freundlicher Hund, der es liebt, zu spielen und herumzutollen, so dass er sich als Familienhund gut eignet.


Wir suchen für die kleine Dorle ein vertrauensvolles Zuhause, in dem sie das bekommt, was ihr in ihrem bisherigen Leben fehlte.


Dorle wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.


Für mehr Infos melden Sie sich bei obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Jenny, sanfte kleine Zuckermaus sucht liebe Hundeeltern


Rasse: Mischling       Geschlecht: weiblich, kastriert                 Alter: geboren Juni 2013         Größe: ca. 34 cm               Gesundheit: keine Auffälligkeiten               Charakter: sanft, verschmust, sehr menschenbezogen, verspielt, verträglich mit Artgenossen, Katzen kennt sie nicht, wir denken aber das es da keine Probleme gibt


Hallo, ich heiße Jenny und für Viele bin ich anscheinend unsichtbar. Ich denke, dass liegt daran, dass ich schwarz (eigentlich dunkelbraun) bin und mich nicht in den Vordergrund dränge. Denn ich bin eine zarte, liebe Hundedame und meine kleine Hundeseele musste schon einiges ertragen. In meinem Heimatland Rumänien geht man mit uns Hunden, egal ob groß oder klein nicht gerade zimperlich um und als ich von Hundefängern in das städtische Auffanglager in Rosiori geschleppt wurde, legte man mich dort an eine kurze, schwere Kette. Ich war voller Verzweiflung, bettelte um ein bisschen Aufmerksamkeit und konnte dieser Kette doch nicht entrinnen. Viele teilen an diesem Ort mein Schicksal und unsere Ketten lösen sich nur, wenn wir adoptiert werden oder sterben. Ich hatte Glück und nun bin ich hier auf dem Tierschutzhof. Hier bin ich nicht mehr unsichtbar und hier werde ich, gerade weil ich so eine zarte Seele bin, geliebt. Hier kann ich spielen und rumspringen und in weichen Bettchen schlafen. Es ist hier viel besser als an dem Ort, wo ich herkomme. Aber trotzdem vermisse ich so sehr eigene liebe Hundeeltern, die mir all die Liebe und Geborgenheit schenken, die ich bisher in meinem Leben entbehren musste. Ich bin sehr lieb, verträglich und verspielt mit Artgenossen und ich denke auch mit Katzen. Also wer möchte mir, der kleinen Zuckermaus Jenny (so nennen mich meine Pflegefrauchen), Liebe und Geborgenheit schenken?


Kontakt: Hunde in Not Pfarrkirchen 

 

0 85 65 / 96 32 59 oder E-Mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de





Alice ist eine sehr hübsche, aber anfangs etwas vorsichtige Chihuahua Dame, man braucht Geduld, um ihr Vertrauen zu erlangen. Für sie suchen wir ein liebevolles Zuhause mit Hundeerfahrung, Verständnis und viel Zeit für lustige Spiele und Schmuseeinheiten. Alice ist geschätzt ca. 3 Jahre alt. Sie ist ein ruhiger und intelligenter Hausgenosse und wurde schweren Herzens wegen Zuchtverkleinerung abgegeben. Alice tobt für ihr Leben gern mit anderen Hunden und verträgt sich auch mit Katzen.


Wir suchen für Alice eine Familie, die sich gerne im Freien aufhält und ausreichend Zeit hat, um sich mit ihr zu beschäftigen, am liebsten bei Leuten noch im rüstigen Alter, wo es aber auch ruhig ist. Kinder im neuen Haushalt sollten schon älter sein. Sie eignet sich auch gut als Zweithund.


Alice wiegt ca 3 kg,  ist kastriert, geimpft und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de

oder Tel: 0174 – 30 55 810.


Donut


Rasse: Mischling           Geschlecht: männlich             Alter: geboren März 2018                 Größe: momentan ca. 25 cm               Gesundheit: keine Auffälligkeiten                Charakter: verspielt, neugierig, verschmust, sanft (deshalb nur zu größeren, ruhigeren Kindern), verträglich mit Artgenossen und Katzen


Hallo, ich bin der kleine Donut. Meine Pflegefrauchen sagen ich bin eine sehr sanfte kleine Hundeseele, aber auch sehr aufgeweckt und verspielt und der eine oder andere Unsinn darf natürlich auch nicht fehlen, da ich ja noch ein Hundekind bin.  Da ich aber sensibel bin, bin ich mit kleinen Kindern überfordert. Deshalb sollten in meinem neuen Zuhause nur größere, ruhigere Kinder sein. An der Leine gehe ich sehr gut. Ich spiele auch unglaublich gerne mit Artgenossen, deshalb würde ich mich über eine Hundefreundin oder -freund in meinem neuen Zuhause sehr freuen. Also, wenn ihr nötige Zeit und Lust für einen kleinen Knopf wie mich habt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich kennenlernen kommt, euer Donut