Wo Tierhilfe Aschheim drauf steht, ist Tierhilfe Aschheim drin!

Wir haben auch Privatvermittlungen auf der Homepage.

Wenn nicht unser Name dahinter steht, handelt es sich um Vermittlung anderen Orgas oder Personen.

Wir kennen die Tiere in der Regel nicht und müssen uns hier auf die wahrheitsgemäßen Angaben der bisherigen Halter oder Orgas verlassen.

Wir können keine Verantwortung für den Gesundheitszustand der Tiere aus diesem Bereich übernehmen! Ebensowenig für den Ablauf oder die Bedingungen der Vermittlung!


VERMITTLUNGSHILFE:

Seppi stammt ursprünglich aus Rumänien, wo er 10 Jahre lang an der Kette bei und Wind und Wetter ohne menschliche Ansprache ausharrte. Nachdem sein Besitzer starb, nahm ein Tierschützerin in mit nach Deutschland wo er seit einem Jahr bei einer älteren Dame lebt. Leider zwingen sie starke gesundheitliche Probleme dazu, für Seppi ein neues Zuhause zu suchen.


Obwohl Seppi schon ein Hunde-Opa ist, merkt man ihm sein Alter nicht an. Er hat große Freude am Spazierengehen und ist auch sonst noch sehr fit für sein Alter. Seine Augen sind zwar schon ein bisschen trüb, aber das hindert Seppi nicht daran ein fröhlicher Hund zu sein. Er liebt seinen Menschen und will auch immer in seiner Nähe sein. Wahrscheinlich hat ihn seine triste Vergangenheit geprägt, so daß er jede Zuwendung und Aufmerksamkeit geniesst und diese auch einfordert. Seppi verträglich mit Hündinnen, bei Rüden je nach Sympathie, Katzen kennt er nicht.


Für Seppi wünschen wir uns ein Zuhause bei älteren Menschen, die gerne spazieren gehen, viel Zeit für Seppi haben und auch Geduld mitbringen.


Seppi  ist kastriert, geimpft und gechipt.


Bei Interesse bitte Kontakt über: Mitterhuber.Bettina@web.de


Hallo, ich bin Samy und 4Jahre alt. Ich bin kastriert gechippt geimpft und entwurmt. Ich liebe eigentlich alle Menschen und komme super klar mit Ihnen. Bin auch kinderfreundlich. Brauche sehr viel Aufmerksamkeit und spiele am liebsten bis zu 3-4Stunden draußen. Am besten ist für mich jemand mit Haus und Garten wo ich viel Bewegung bekomme. Spiele sehr gerne mit dem Ball oder auch anderen Spielsachen. Habe auch alle meine Kommandos drauf. Ich gehe gerne auch auf Wanderungen, wo ich vielleicht auch ins Wasser komme zum abkühlen. Habe noch nie jemanden gebissen, komme auch mit Artgenossen klar, obwohl ich oft anfangs rum zicke, aber dann spiele ich auch mit Ihnen. Mit kleine Hunde komme ich nicht so gut klar. Da ich mal als Welpe von einem kleinen gebissen worden bin. Bin gepflegt immer . Fahre auch gerne Auto und habe damit kein Problem.



Kontakt: +491723011323


Lucky

Mischling

Hündin, kastr

geb. ca.  01/ 2016

Lucky ist eine sehr hübsche und stürmische Hündin. Sie wurde mit der Staupe aufgegriffen und konnte zu Anfangs nicht mehr richtig gehen. Durch intensive Physiotherapie hat sie dies wieder gelernt, wenn auch noch ein wenig wackelig.

Für sie suchen wir einen verständnisvollen Platz bei einem weiteren großen Rüden oder auch alleine, wenn man viel Zeit für sie hat.

Kleinkinder, kleine Hunde und Katzen sollten nicht unbedingt in ihrem neuen Zuhause sein.

Lucky ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: Fr. Obermeier 0174 - 30 55 810






Muffin

 

Rasse: Bodeguero     Geschlecht: männlich     Alter: geboren August 2017     Größe: momentan ca. 38 cm      Gesundheit: keine Auffälligkeiten      Charakter: sehr lieb und menschenbezogen, verspielt, verträglich mit Artgenossen und Katzen, gehen gerne Spazieren

Hallo, ich bin Muffin, ein Charmeur und Herzensbrecher und meine Devise lautet: früh übt sich, wer ein Meister werden möchte. Ja, Übung brauche ich noch in vielen Dingen und dazu brauche ich liebe Hundeeltern, die mir alles zeigen und lernen, was so in der Menschenwelt abläuft. Ein bisschen habe ich schon gelernt, wie zum Beispiel an der Leine zu gehen. Und das wichtigste, das ich von der ersten Sekunde hier auf dem Tierschutzhof lernten, ist das Menschen auch lieb, verständnisvoll und lustig sind. Ich kannte fast nur die anderen Menschen, die mich grob anfassten und für die ich wertlos war. Deshalb hatte ich am Anfang auch vor Menschen ein bisschen bange und ich schaue mir die Menschen, die ich nicht kenne erstmal an, bevor ich über sie herfalle und niederschmuse. Liebe und Geborgenheit sind das Wichtigste für uns Fellnasen und ganz besonders für uns Hundekinder, deshalb wünsche ich mir nichts mehr als liebe Hundeeltern, die mir dies schenken und mit denen ich mein Leben teilen darf.

 

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de. 


Kairo

 

Rasse: Galgo    Geschlecht: männlich, kastriert       Alter: geboren ca. Juli 2012    Größe: ca. 67 cm    Gesundheit: keine Auffälligkeiten, Mittelmeerkrankheiten negativ    Charakter: sehr lieb und sanft, sehr verspielt, verschmust, verträglich mit Artgenossen, mit Katzen muss getestet werden, fähr gerne Auto

Kairo zeichnet besonders seine Liebenswürdigkeit und Sanftheit aus. Man muss ihn einfach ins Herz schließen. Kairo wäre ein toller Familienhund, denn er lässt sich schnell auf seine Menschen ein, ist sehr verspielt, extrem verschmust und versucht stets alles richtig zu machen. Kairo ist sehr verträglich und nicht dominant Argenossen gegenüber. Er liebt es mit ihnen zu spielen, bleibt aber sehr sanft dabei. Autofahren, spazierengehen, Spielsachen rumschleppen, im Garten rumflitzen, wenn er dies alles mit seinen neuen Hundeeltern erleben darf, wäre das perfekt für Kairo. Doch vorallem braucht Kairo die Liebe und Zuwendung seiner Menschen, ihre Nähe und das Kuscheln zusammen mit ihnen. Da man nicht jeden Galgo irgendwann frei laufen lassen kann, wäre ein gut eingezäunter Garten sehr wichtig, damit diese Kurzsprinter, das Galgos sind, mal so richtig flitzen können. Im Haus sind sie sehr ruhig und angenehm, einfach so richtige Couchpotatoes, die es sehr lieben und schätzen etwas erhöht kuscheln zu dürfen. Galgos sind sehr freundliche Hunde, die ihrem Menschen sehr zugetan sind. Haben sie erst einmal ihr Herz verschenkt, dann ist dies ein lebenslanges unzertrennbares Band. Galgos sind sehr charmant und dezent, dadurch sind gemeinsame Aktivitäten sehr entspannt und harmonisch. Ihnen reichen normale Spaziergänge völlig aus. Es sind so tolle Hunde, die leider noch zu sehr verkannt werden und in ihrem Heimatland Spanien nur als Nutztier für die Jagd gehalten, gequält und brutal getötet werden. Dabei sind sie, wie auch Kairo, so sanfte und verschmuste Hunde. Wer schenkt Kairo ein liebevolles Zuhause?

 

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de. 


 

Drops, Mischling, Rüde, geboren 10.08.2016

Rasse: Mischling    Geschlecht: männlich, kastriert     Alter: 10.08.2016     Größe: ca. 46 cm    Gesundheit: Handicup-Hund, angeborene Hüftdysplasie wurde beidseitig operiert, kann nun schmerzfrei laufen         Charakter: unsicher, aber neugierig und lernwillig, sehr auf seinen Menschen bezogen, verspielt, verträglich und sehr gut mit Artgenossen sozialisiert, guter Grundgehorsam

Drops ist unser großes Sorgenkind. Nicht genug, dass sein Start in sein Leben alles andere als gut war (er kam in einem rumänischen Shelter zur Welt), nein, er hatte auch noch eine angeborene Hüftdysplasie, die ihm Schmerzen bereitete. Drops konnte erfolgreich an beiden Hüftgelenken operiert werden und nun kann er schmerzfrei laufen. Drops ist zwar kein Leistungssportler, ansonsten ist er sehr aktiv und tobt mit seinen Hundefreunden rum, als wäre nie etwas gewesen Drops verhält sich zwar sehr vorsichtig gegenüber allem, was er nicht kennt, doch er ist sehr neugierig und sehr willig seine Umwelt kennenzulernen. Wenn Drops erst einmal Vertrauen gefasst hat, ist er ein überaus liebes, sehr anhängliches, fröhliches Kerlchen. Drops verhält sich im Haus vorbildlich und hat einen guten Grundgehorsam. Drops ist noch so jung und musste in seinem Leben schon so viel Leid ertragen. Damit er nun die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen darf, braucht er ein Zuhause bei lieben, verständnisvollen Tierfreunden. Wir hoffen so sehr, dass Drops diese Chance auf sein Glück bekommt.

 

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de. 


 

Chaplin, Mischling, Rüde, geboren ca. März 2007

Rasse: Mischling     Geschlecht: Rüde, kastriert        Alter: geboren ca. März 2007        Größe: ca. 35 cm              Gesundheit: Leishmaniose positiv, braucht täglich 2  Tabletten, ansonsten topfit   Charakter: sehr lieb, menschenbezogen, verschmust, verträglich mit Artgenossen und Katzen, liebt gemütliche Spaziergänge

Chaplin ist zwar schon ein bisschen älter, das tut aber seiner Lebensfreude keinen Abbruch. Es läuft halt alles etwas gemütlicher bei ihm ab: entspannte Spaziergänge, sich im Garten rekeln, im Körbchen gemütlich ein Rinderöhrchen knabbern und hinter Pflegefrauchen hertappen, um zu sehen, was sie anstellt. So ist Chaplin. Er ist zu anderen Hunden sehr lieb und Katzen stören ihn auch nicht. Chaplin stammt aus dem Tierheim  in La Linea, Spanien, in das ihn sein Besitzer ohne mit der Wimper zu zucken abgab. Sechs Monate wartete Chaplin Tag und Nacht an der Gittertüre auf sein Herrchen, vergebens. So sollte Chaplins Leben nicht enden und er bekam ein Ausreiseticket nach Deutschland und darf bei Mandy und ihrer Familie, die große Tierfreunde sind, als Pflegehund bis zu seiner Sternstunde wohnen. Wer hat ein Herz für Chaplin und schenkt ihm ein liebevolles Zuhause?

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de. 


Tepper

 

Rasse: Mischling         Geschlecht: männlich, kastriert         Alter: geboren Juni 2011          Größe: 48 cm              Gesundheit: keine Auffälligkeiten, Mittelmeerkrankheiten negativ    Charakter: sehr offen, freundlich, verschmust, verspielt, sehr lernwillig und beschäftigungsfreudig, verträglich mit Artgenossen, mit Katzen muss getestet werden

Tepper ist ein Hund, der beachtet werden möchte. Er möchte spielen, seine Welt erkunden und er möchte Neues lernen. All das macht dieser aufgeweckten Fellnase riesen Spaß. Er macht es einem leicht, ihn gern zu haben. Auch wenn er seine Anforderungen an seine Menschen stellt  Ein aufgeweckter, verspielter, intelligenter Hund, so wie Tepper es ist, möchte halt beschäftigt werden. Aber er ist auch eine richtige Schmusebacke, dass er bei jeder Gelegenheit unter Beweis stellt.

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de. 


 

Pepita, Podenco Andaluz Maneto, Hündin, geboren ca. November 2014

Rasse: Podenco Andaluz Maneto      Geschlecht: weiblich, kastriert                    Alter: ca. November 2014              Größe: ca. 35 cm         Gesundheit: keine Auffälligkeiten, Mittelmeerkrankheiten negativ                      Charakter: sehr lieb, pfiffig, aktiv, verspielt, selbstbewusst, verträglich, mit Katzen muss getestet werden

Pepita ist eine kleine lustige Motte, die genau weiß, was sie will. Pepita braucht klare verständliche Regeln, die liebevoll, aber konsequent durchgesetzt werden müssen. Wenn man dies beachtet und Spaß an einem intelligenten, aktiven, fröhlichen, selbstbewussten Hund hat, zieht man bei ihr einen 6er im Lotto. Pepita stammt ebenfalls aus dem Tierheim in La Linea, Spanien. Bereits zweimal hatte sie die Hoffnung adoptiert zu werden, doch jedes Mal sagte man wieder ab. Deshalb durfte Pepita zu uns, wo sie jetzt auf ihr endgültiges Glück, ein tolles Zuhause, wartet.

 

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de


 

Tito, Mischling, Rüde, geboren 10.08.16

Rasse: Mischling                 Geschlecht: männlich, kastriert          Alter: 10.08.2016                 Größe: ca. 50 cm                       Gesundheit: keine Auffälligkeiten                                                                             Charakter: noch sehr unsicher, sehr sozial mit Artgenossen, Katzen möglich, lieb, verspielt, fixiert sich aber hauptsächlich auf eine Person, die er seine ganze Aufmerksamkeit und Zuneigung schenkt.

In Titos Heimatland Rumänien werden sie wie Abfall behandelt und in dem städtischen Shelter aus dem Mara und ihre fünf Hundekinder Paul, Tito, Drops, Johnny und Linus stammten, zählen sie zu den verlorenen Hundeseelen. Dazu verdammt ein leidvolles trostloses Dasein bis zu ihrem Tod zu fristen, obwohl sie so zarte bezaubernde Wesen sind. Doch wenn sie die Chance bekommen ein Herz für sich gewinnen zu dürfen, danken sie es einem mit ihrer ganzen Liebe und tiefer Verbundenheit ein Leben lang. Tito ist ein fantastischer Hund, dessen Vertrauen man aber erst mit Einfühlvermögen und ein bisschen Geduld gewinnen muss. Wenn man diese Hürde überwunden hat, zeigt Tito war eigentlich in ihm steckt und zwar eine lustige, fröhliche Fellnase, die den engen Kontakt zu seinem Frauchen / Herrchen sucht und auch braucht. Wenn erst einmal diese Verbundenheit hergestellt ist, ist dies die Basis Tito Schritt für Schritt in sein neues Leben hinein wachsen zu lassen. Tito ist leider nicht ein Hund, dem alle Türen offen stehen, doch wir hoffen so sehr, dass sich ein Herz für diesen bezaubernden Buben öffnet.

 

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de


Rasse: Mischling             Alter: Juni 2016               Geschlecht: männlich, kastriert          Größe: 43 cm Schulterhöhe                    Gesundheit: keine Auffälligkeiten, durch Unfall kupierte Rute                 Charakter: sehr lieb, menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen und Katzen, sehr einfühlsam und sensibel (nicht ängstlich)

Hallo Leute, ich bin Micky, ein kleiner Chameur und Kampfschmuser. Ich liebe alles, was kreucht und fleucht, doch ganz besonders Menschen. Sie müssen aber lieb und sanft mit mir umgehen, denn ich bin nämlich sensibel und deshalb brauche ich Menschen, die mir Sicherheit geben und mich souverän durch mein zukünftiges Leben führen. Dies machte meine Vorbesitzerin nicht, schlimmer noch, sie ließ mich täglich stundenlang alleine, das ich ihr mit Bellen und verzweifelten Geheule quittierte. Ich bin halt ein kleiner Klebestreifen, der am liebsten, wie ein Baby, im Arm von meinem Frauchen/Herrchen liegt und Tag und Nacht an ihnen klebt. Wenn ich wirklich mal alleine bleiben muss, müsst ihr mir dies behutsam und langsam lernen, denn ins kalte Wasser geschmissen zu werden, verkrafte ich gar nicht. Ein Hundefreund oder -freundin würde mir sehr gut tun, denn ich finde Artgenossen toll und wichtig für meine Entwicklung, denn ich bin ja noch ein Teenager. Ja, ich bin ein Teenager, der auf der einen Seite kein Baby mehr ist, aber auf der anderen Seite auch noch nicht erwachsen ist. Deshalb brauche ich besonders viel liebevolle Unterstützung von meinen zukünftigen Hundeeltern, damit ich in diese, für einen Hund schon sehr komplizierte, Welt der Menschen hinein wachsen kann. Da ich aber ein absoluter Bindungshund bin und nicht dominant, sagen zumindest meine Pflegefrauchen hier auf dem Tierschutzhof, mache ich es euch sehr leicht alles Nötige zu lernen. Außerdem bringe ich eine gute Basis des Grundgehorsams ja schon mit. Bitte helft mir, dass ich bald ein eigenes Zuhause bei lieben Menschen, denen ich ihr Leben versüßen darf, finde, euer Micky.

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de

 


 

 

Herzl, Mischling, Hündin, geboren ca. 2011

Rasse: Mischling     Alter: ca. 2010             Geschlecht: weiblich, kastriert             Größe: ca. 50 cm             Gesundheit: durch eine Verletzung hinten eine leichte Arthrose, braucht aber keine Medikamente, sehr wichtig ist Bewegung           Charakter: Herzl ist eine liebenwürdige selbstbewusste Persönlichkeit,  liebt Menschen, verträglich mit Artgenossen nach Sympathie, liebt gemütliche Spaziergänge, kann halbtags alleine bleiben

 

Herzl – ihr Name sagt mehr als tausend Worte, denn das Herz der liebenswerten Mischlingshündin schlägt für Menschen.

Obwohl sie in ihrem Heimatland Rumänien sehr viel Schlimmes erleben musste, hat sich Herzl ihr liebenswertes, fröhliches Wesen behalten und fühlt sich einfach wohl, wenn sie von Menschen umgeben ist. Herzl braucht einfühlsame Menschen, die sanft mit ihr umgehen, aber sie trotzdem souverän und konsequent durch ihr neues Leben begleiten. Größere Kinder, die behutsam mit Herzl umgehen, sind kein Problem, auch nicht ein Mehr-Generationen-Haushalt. Herzl liebt gemütliche Spaziergänge und auch sonst schlägt die bayerische Gemütlichkeit bei ihr durch. Mit Menschen kuscheln, davon kann sie oft nicht genug bekommen. Und noch eine Leidenschaft hat sie – das Fressen. Letzteres gilt es in Schach zu halten, denn sie ist trotz Diät immer noch zu dick.

Grundsätzlich ist Herzl mit Artgenossen verträglich, doch wir glauben, dass sie in ihrem Leben viel von Artgenossen einstecken musste und sich deshalb bei Hunden, die sie nicht kennt, erst einmal aufpustet. Deshalb wäre ein Platz als Einzelprinzessin besser für sie. Herzl ist nicht jung oder völlig gesund. Und ja, Herzl hat Ecken und Kanten. Aber hat sie nicht auch, oder gerade deshalb, eine zweite Chance verdient?! Bitte, liebe Tierfreunde, helft Herzl ihr Glück zu finden. Lieben Dank.

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de

 


Wir helfen bei der Vermittlung, d. h. der Hund ist noch bei seinem Besitzer und sucht von dort ein neues Zuhause: Cronos, 6Jahre, kastriert, ist ein herzenslieber Hund zu seinen Bezugspersonen. Er zeigt keinerlei Aggressivität. Er hat einen ausgeprägten Beschützer Instinkt und passt auf sein Grundstück auf. Sonst ist er sehr stürmisch und aufgedreht. Mit anderen Hunden kann er nicht so gut. Auf Grund seiner Größe bräuchte er eine starke Hand (Schulterhöhe 77 cm und ca. 50 kg) Zuhause ist er sehr anhänglich und verschmust , draußen leider sehr stürmisch und schlecht leinenführig. Die Grundkommandos kennt er, aber überhört sie sehr gerne. Das Autofahren mag er leider nicht. Er verträgt sich leider nicht mit unserer Rotti Hündin. Sonst hätten wir den armen Bub gern behalten. Cronos sucht ein liebevolles Zuhause evtl. bei Dobermann Kennern und Liebhabern wo er für immer bleiben kann.

 

Bei Interesse:  Hunde in Not PfarrkirchenTel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de

 

 


Keine Anfragen für Leonardo


Leonardo ist sein 8 Monaten in unserer Obhut und er hatte noch keine einzige Anfrage. Leonardo ist so eine fröhliche, liebevolle Hundeseele und jeder, der ihn kennen lernt, ist von seinem Sanftmut begeistert. Aber leider öffnete bislang noch niemand sein Herz für ihn. Leonardo und auch seine Freundin Karamell brauchen so sehr die Nähe von Menschen, eine Hand, die sie immerzu streichelt, ein kuschliges warmes Plätzchen, wo sie sich geborgen fühlen dürfen, kurzum ein Zuhause bei Menschen, die sie liebhaben. 



Bei Interesse geben wir euch gerne  Auskunft, Tel. 085 65 96 32 59, 

E-mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de



Bitte helft Leonardo, damit er nach so langer Zeit sein Glück finden darf.


Palma, Notfellchen, seit September 2010 bei uns, da sehr schüchtern. Sie ist ein Mixchen aus (wir wissen es nicht), aber sie ist vom Aussehen her ein Unikat, geboren Mai 2010, kastriert.

Einerseits ist Palma sehr temperamentvoll, anderseits kann sie auch sehr ruhig sein. Menschen, die Palma kennt und vertraut ist sie anschmiegsam und lustig. Doch bei Menschen, die sich nicht kennt, ist sie sehr distanziert, unsicher und Kinder jagen ihr höllische Angst ein. Palma geht sehr gern spazieren, doch schnell ist sie verunsichert, wenn sie etwas nicht kennt. Sehr wichtig für Palma ist ein souveräner Zweithund, an dem sie sich orientieren kann. Wenn Palma nur eine Chance bei lieben verständisvollen Menschen bekommen würde, die ihr viel Zeit und Geduld entgegen bringen würden, um ein glückliches Hundemädchen zu sein. Gerne würden wir Ihnen Robin, Palma`s besten Freund ans Herz legen. Beide wären das perfekte Hundepaar und vielleicht wäre es eine Überlegung wert, Beide ein Zuhause zu geben. Aber es ist kein Muss.

 

Kontakt: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Telefon : 0 85 65 / 96 32 59 oder E-Mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de








Sunshine ist eine kleine schwarze Schönheit, die in diesem Monat ihren 1-jährigen Geburtstag gefeiert hat – nur leider nicht mehr in ihrem Zuhause, denn dort musste sie wegen der Trennung ihrer Besitzer ausziehen, so hieß es jedenfalls, wir vermuten aber eher, die Menschen waren mit Sunshine’s Temperament überfordert und sie hat sich vom ach so süßen Hundebaby nun doch nicht zum lebendigen Sofakissen entwickelt, sondern zu einer intelligenten, temperamentvollen Persönlichkeit, die halt auch ihre Ansprüche hat und nicht nur eben so mal mitläuft.

Sunshine trauert ihrem “alten Leben” überhaupt nicht nach, sondern sie genießt ihren Neubeginn mit Hunden, mit denen man wilde Fang mich doch Spiele, Mein Stöckchen-Dein Stöckchen und all diese tollen Sachen machen kann, die ein junger, aktiver Hund nun mal braucht.

Trotzdem sie sehr isoliert aufgewachsen ist, kommt Sunshine toll mit anderen Hunden zurecht, und ist, wenn sie genügend Bewegung hat ein sehr braves Mädchen.

Wer sich für Sunshine bewirbt, sollte wissen, dass die kleine Dame nur durch ganz normales Gassigehen nicht ausgelastet werden kann und es toll für sie wäre, wenn es bereits einen Hund in der Familie gibt ( dem es vielleicht auch langweilig ist ) und dass ein Haus mit eingezäuntem Garten und Menschen, die vielleicht einen zukünftigen Agility -Champion suchen  genau die richtigen und passenden Menschen für unseren kleinen Sonnenschein sind.

Sunshine ist jetzt fertig geimpft und kastriert und natürlich auch gechipt und wartet auf Eure Anrufe, um dann endlich den Weg in ihr richtiges Leben gehen zu dürfen.  

 

Kontakt: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Telefon : 0 85 65 / 96 32 59 oder E-Mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de

 


Betty sucht ein Zuhause

Wir helfen bei der Vermittlung von Betty, die wegen familiären Problemen ihr Zuhause verliert.

Leider muss Betty’s ehemaliges Frauchen nun wieder Vollzeit arbeiten und Betty kommt mit so langem Alleine sein nicht zurecht. Betty ist geimpft, gechipt und kastriert und jetzt 2 Jahre alt und lebt im Moment auf einer Pflegestelle, um sowohl der lieben Betty, als auch ihrem wirklich sehr traurigen Frauchen die Trennung wenigstens etwas zu erleichtern. Betty versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und ist daher auch als Zweithund gut geeignet, wenn sie aber der einzige Hund im Haus sein soll, muss man wissen, das sie wirklich nur sehr schlecht und nicht lange alleine bleiben kann, was aber in Hundegesellschaft überhaupt kein Thema ist. Ansonsten ist Betty ein lustiges, verspieltes, aktives aber nicht überdrehtes wadenhohes Hundemädchen, die auch bestimmt bei Agility, Dogdancing oder ähnlichem ihren Spaß hätte.

Wer gibt dieser süßen kleinen Maus ein neues Zuhause ?  

 

Kontakt: Hunde in Not Pfarrkirchen e. V.

Telefon : 0 85 65 / 96 32 59 oder E-Mail: hunde-in-not-pfarrkirchen@gmx.de