Wo Tierhilfe Aschheim drauf steht, ist Tierhilfe Aschheim drin!

 

Wir haben auch Privatvermittlungen auf der Homepage.

Wenn nicht unser Name dahinter steht, handelt es sich um Vermittlung anderen Orgas oder Personen.

Wir kennen die Tiere in der Regel nicht und müssen uns hier auf die wahrheitsgemäßen Angaben der bisherigen Halter oder Orgas verlassen.

Wir können keine Verantwortung für den Gesundheitszustand der Tiere aus diesem Bereich übernehmen! Ebensowenig für den Ablauf oder die Bedingungen der Vermittlung!

 

Wir haben ganz bewusst nur sehr kurze Vermittlungtexte mit Eckdaten, da wir finden das man bei einen persönlichen Besuch auf den Pflegestellen die Tiere selber kennenlernt und die Sympathie entscheidet.

 


Tinka ist eine sehr hübsche und liebe, zuweilen etwas eigenwillige  Birma-BKH Mix Kätzin. Sie ist geschätzt ca. 6 Jahre alt.

Tinka musste leider schweren Herzens abgegeben werden, da ihr Herrchen zum Pflegefall wurde und kaum noch laufen kann. Wegen seiner Gehbehinderung ist er schon ein paar mal über Tinka gestolpert und gestürzt.

Für sie suchen wir dringend einen liebevollen und verständnisvollen Einzelplatz wo sie Alleinprinzessin sein darf. Am liebsten bei älteren Leuten die es nicht stört, wenn sie gerne mit ihnen kuschelt oder gelegentlich um die Beine streicht, wo sie auch gerne  was erzählen darf, die aber auch mal “Nein” sagen können. Katzen haben ihren eigenen Kopf, so auch Tinka, sie testet ab und zu, wie weit sie bei Herrchen oder Frauchen gehen kann, was die Mensch-Katzen-Beziehung durchaus strapazieren kann. Deswegen müssen bei ihr die „Spielregeln“ von vornherein festgelegt sein. Kinder sollten auf jeden Fall schon größer sein und Hunde sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein.

Tinka möchte nach der Eingewöhnungszeit  auf jeden Fall Freigang in einer ruhigen Lage zur Verfügung haben, mit einem reinen Wohnungsplatz war sie nicht glücklich.

Bei Abgabe ist Tinka bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.



Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Der schwarz-weisse Kater Vino stammt von einem Bauernhof, auf dem viel Katzenelend herrschte. Er hatte an allen 4 Pfoten schwerste Verletzungen und Wunden. Lange Zeit war es nicht klar ob der arme Kerl je wieder ordentlich laufen kann.


Aber Vino ist ein Kämpfer und hat die lange Zeit der oft schmerzhaften Behandlungen und der vielen Tierarztbesuche tapferst ertragen.


Inzwischen tobt er bei uns lustig durch die Gehege. Auch Menschen gegenüber verliert er mehr und mehr sein Misstrauen und geniesst schon Streicheleinheiten. Er ist ca 2 Jahre alt.


Vino ist auf Spezialfutter eingestellt, das er bestens verträgt, und  auch sehr gerne mag … aus diesem Grund suchen wir einen liebevollen Einzelplatz für ihn, mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld für Spielen und zum Schmusen.


Vino ist kastriert, geimpft, gechipt und tätowiert.


Wenn Sie Vino bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,

E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de,

Telefon: 0162/3229555


Leonie und Lilly, zwei jungbliebene Seniorinnen, suchen ein neues liebe- und verständnisvolles Zuhause.


Leonie geb. am 7.9.2007, kastriert und gesund, ist sehr temperamentvoll, blitzschnell, verschmust und braucht viel Zuwendung und Nähe. Sie lässt sich gern auf dem Arm herumtragen. Leonie kann auch grössere Hindernisse ohne Probleme überwinden, klettert und springt sehr gern.

Lilly geb. am 20.4.2008, kastriert und gesund, ist etwas scheu und ängstlich, lässt sich ungern hochnehmen, schmust aber gern, wenn auch etwas zurückhaltender.


Beide sind reine Wohnungskatzen und lebten bisher in einem großen Haus mit gesichertem Freigehege zwischen Halle und Leipzig.


Mit ihnen zusammen lebt Kater Paul, der uns 2010 zugelaufen ist und sich problemlos integriert hat. Paul kann gerne mit übernommen werden, muss aber nicht.


Leonie & Lilly vertragen sich nicht mit anderen Katzen. Sie sind Schwestern aus 2 Würfen und kuscheln und spielen auch miteinander. Beide sind sehr intelligent und sensibel; sie sollten auf keinen Fall getrennt werden!


Leonie & Lilly werden geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt. Impfpässe sind vorhanden. Das gesamte Zubehör, wie Kissen, Boxen, Spielzeug, Futter für die erste Zeit usw. könnte mit umziehen. Bei Problemen mit den beiden bleiben wir ansprechbar.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Freundlicher, aber dominanter Kater sucht neues Zuhause. Rowdy kommt aus dem Auslandstierschutz, ist ca 2 Jahre alt, groß, kräftig und verschmust. Er ist kastriert und hat die Grundimmunisierung. Mit den jetzigen Katzen kommt er nicht klar, hatte aber früher mit vielen Katzen zusammengelebt. Er braucht viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Eine größere Wohnung mit vernetztem Balkon wäre super. Er wird nicht in Freigang vermittelt. Katzenerfahrung wäre wichtig. Platzkontrolle und Schutzvertrag sind Vorraussetzung.



Kontakt: Frau Schanz 089 9030552


Molly, ein junges BKH-Mädel in der Farbe chocolate-white, sucht eine nette Familie, die sie mit ihrem sehr verschmusten und temperamentvollen Wesen verzaubern darf. Molly ist ca 2 Jahre alt.


Molly liebt und genießt den Kontakt zu Mensch und Tier und sollte dewegen auch nicht als Einzelkatze gehalten werden. Molly ist eine kleine freche Hexe, die immer und überall dabei ist, recht aktiv, verspielt und gut sozialisiert. Für sie wünschen wir uns einen etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katzenkumpel und damit keine Langweile aufkommt, liebevolle Dosenöffner, die viel Zeit für die beiden haben. Kinder im neuen Haushalt sollten schon älter sein.


Nach der Eingewöhnungszeit sollte ihr auf jeden Fall Freigang in einer ruhigen Lage zur Verfügung stehen.


Molly ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Die hübsche Burma Katze Baghira hat ein menschenbezogenes, freundliches und sanftes Wesen. Sie  ist recht  bewegungsfreudig, folgt ihren Menschen überall hin, zeigt sich schmusig und verspielt und eignet sich gut als Familienkatze. Baghira ist eine kleine zierliche Katze mit kurzem, seidig  glänzendem Fell und geschätzt ca. 2-3 Jahre alt.

Die Burma gilt als sehr temperamentvolle, lebhafte, verspielte, unternehmungslustige und intelligente Rasse, die sich viel bewegen muss. Sie ist sehr menschenfixiert, selbstbewusst, gesellig und freundlich. Sie bleibt bis ins hohe Alter kindlich verspielt und weiß ihre Wünsche lauthals einzufordern. Ihre Stimmgewalt steht der der Siam in nichts nach.

Zu anderen Katzen ist Baghira sehr freundlich und sozial und sollte auch möglichst nicht als Einzelkatze gehalten werden. Für sie wünschen wir uns einen liebevollen Platz mit einem etwa gleichaltrigen Katzen-Spielgefährten und der uneingeschränkten Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Lage wo sie ihre Energie in der Natur genügend ausleben kann.  Reine Wohnungshaltung ist keine Option. Kinder im neuen Haushalt sollten schon älter sein.

Baghira ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter:obermeier@notfall-rassekatzen.de

oder Tel: 0174 – 30 55 810.


Endlich…endlich….geniesst nun auch der schwarz-weisse Kater Elvis Streicheleinheiten.  

Er stammt zusammen mit seinen 2 Schwestern von einem Bauernhof, auf dem sie freilebend geboren wurden. Ihre noch sehr junge Katzenmutter brachte die Katzenkinder erst sehr spät zur Futterstelle mit, so dass die Prägungsphase auf Menschen sehr spät und gering stattfand. Entsprechend scheu reagierten die Katzen-Juniors auf fremde Menschen.

Bei uns haben sie nun aber mit viel Geduld gelernt, dass Spielen, Streicheln und Kuscheln mit Menschen doch auch sehr schön sein kann.

Der ca. 6 Monate alte Elvis sucht ein liebevolles Zuhause  mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld zum Eingewöhnen. Eine etwa gleich alte, sehr soziale und zutrauliche Katze sollte im neuen Zuhause vorhanden sein. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Elvis ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt

Wenn Sie Elvis bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,

E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, 

Telefon: 0162/3229555


Monas Start ins Leben war nicht sehr einfach. Sie hatte sich fiese Darmbakterien eingefangen, die ihr lange arg zu schaffen machten. Auch das ständige Tabletten schlucken war kein Spass, Aber Mona ist ein kleine Kämpferin und hat die Zeit tapfer ertragen. An Temperament fehlt es ihr nun nicht. Sie ist sehr verspielt und stets auf Entdeckertour ihrer kleinen Katzenwelt. Aber auch Schmusen und Kuscheln mit  Menschen findet das kleine Temperamentsbündel richtig klasse.

Wir suchen für die ca. 6 Monate alte Mona ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit  für einfallsreiche Spielstunden und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne  zu einer etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katze.

Keine Einzelhaltung.  Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Mona ist  kastriert, geimpft und gechipt und tätowiert

Wenn Sie Mona bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,

E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, 

Telefon: 0162/3229555


Emmy haben wir das bildhübsche Tiger-Mädel mit dem kleinen weissen Lätzchen genannt. Sie stammt zusammen mit Schwester und Bruder von einem Bauernhof, auf dem sie freilebend geboren wurden. Ihre noch sehr junge Katzenmutter brachte die Katzenkinder erst sehr spät zum Futterplatz mit, so dass die Prägungsphase auf Menschen sehr spät und gering statt fand. Entsprechend scheu reagierten die Katzen-Juniors auf fremde Menschen.


Bei uns haben sie nun aber mit viel Geduld gelernt, dass Spielen, Streicheln und Kuscheln mit Menschen doch auch sehr schön sein kann. Die ca. 6 Monate alte Emmy ist beim Spielen stets freudig schnurrend dabei.


Wir suchen für Emmy ein liebevolles Zuhause mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld zum Eingewöhnen. Eine etwa gleich alte, sehr soziale und zutrauliche Katze sollte im neuen Zuhause vorhanden sein. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Emmy ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt


Wenn Sie Emmy bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,

E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de,

Telefon: 0162/3229555


Das hübsche, dreifarbige Katzen-Mädel Ella stammt zusammen mit Bruder und ihrer Schwester von einem Bauernhof, auf dem sie freilebend geboren wurden. Ihre noch sehr junge Katzenmutter brachte die Katzenkinder erst sehr spät zur Futterstelle mit, so dass die Prägungsphase auf Menschen sehr spät und gering statt fand. Entsprechend scheu reagierten die Katzen-Juniors auf fremde Menschen.


Bei uns haben sie nun aber mit viel Geduld gelernt, dass Spielen, Streicheln und Kuscheln mit Menschen doch auch sehr schön sein kann. Die ca. 6 Monate alte Ella ist momentan noch die Schüchternste der drei kleinen Katzenkinder.


Wir  suchen für Ella  ein liebevolles Zuhause  mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld zum Eingewöhnen. Eine etwa gleich alte, sehr soziale und zutrauliche Katze sollte im neuen Zuhause vorhanden sein. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.


Ella ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt


Wenn Sie Ella bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,

E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, 

Telefon: 0162/3229555


Der kleine Kater wurde in ganz entsetzlichem Zustand aufgefunden: abgemagert, von Flöhen übersät und mit einer sehr schmerzhaften Augenverletzung. In einer Notoperation musste das Auge in der Tierklinik leider entfernt werden. Seitdem hat sich der kleine Kerl bei uns langsam und gut erholt und kommt auch mit einem Auge prima zurecht.


An Temperament fehlt es ihm nun nicht. Er ist sehr verspielt und stets auf Entdeckertour in seiner kleinen Katzenwelt. Aber auch Schmusen und Kuscheln mit Menschen findet das kleine Temperamentsbündel richtig klasse.


Wir suchen für Captain Jack Sparrow ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit für einfallsreiche Spielstunden und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne zu einem etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Kater. Keine Einzelhaltung. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.


Captain Jack Sparrow ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt


Wenn Sie Captain Jack Sparrow bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleissheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, Telefon: 0162/3229555


Unter einem Lkw im Gewerbegebiet wurde das kleine, völlig fertige Fellbündel gefunden: der Zustand war mehr als besorgniserregend. Die ersten Tage nach ihrer Rettung musste das Katzenkind in der Tierklinik verbringen. Dort konnte sie langsam stabilisiert und behandelt werden: das linke Auge war von einer massiven Katzenschnupfeninfektion sehr stark geschädigt.


Auch in den folgenden Wochen musste sie die Behandlung mit div. Augensalben und Medikamenten über sich ergehen lassen. Das wochenlange Tragen eines Halskragen zum Schutz des Auges hat die Kleine tapfer ertragen: nur eine kleine Trübung in der Hornhaut blieb zurück.


Inzwischen hat sie sich zu einem lustigen, aufgeweckten Katzenkind entwickelt. Schmusen mit Menschen und Schnurren liebt sie über alles. Aber auch Spielen mit Spielmäusen, Spielangeln findet sie grossartig. Zu anderen Katzen ist sie sehr sozial

Wir suchen für Siemsia ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit für einfallsreiche Spielstunden und ausgiebige Schmuseeinheiten; gerne zu einem etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katzenkind dazu. Keine Einzelhaltung. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.


Die ca. 6 Monate alte Siemsia ist kastriert, geimpft und gechipt und tätowiert


Wenn Sie Siemsia bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleissheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, Telefon: 0162/3229555


Der kleine tiger-mit-weiss-Kater Nelson stammt von einem Bauernhof. Er ist noch recht schüchtern fremden Menschen gegenüber. Aber er spielt für sein Leben gerne mit Spielangeln und jeder Art von Bändern. Dabei wird er immer mutiger und vergisst ganz und gar seine Scheu.


Anderen Katzen gegenüber ist der ca. 6 Monate alte Katzenjunge sehr sozial und schliesst sich gerne ihren Spielen an.


Wir suchen für Nelson ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung und sehr viel Zeit für einfallsreiche Spielstunden; mit Geduld lassen sich seine zaghaften Schmuseversuche gut weiter fördern. Gerne auch zu einem etwa gleichaltrigen, sehr sozialen Katzenkind dazu; keinesfalls aber zu einer dominaten Katze.

Keine Einzelhaltung. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.


Nelson ist kastriert, geimpft und gechipt und tätowiert


Wenn Sie Nelson bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleissheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, Telefon: 0162/3229555


Fiona ist eine sehr hübsche und liebe Katzendame für die wir dringend ein liebevolles Zuhause mit ganz viel Zeit für Schmuseeinheiten suchen. Sie hatte ein Blutohr das operiert wurde und die Fäden werden in den nächsten Tagen gezogen. Sie sucht ein ruhiges Plätzchen wo sie ihre restlichen Jahre verbringen kann.


Fiona ist 12 Jahr, sie ist als Einzelkatze mit Freigang zu Vermitteln.


Fiona ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Maine Coon Quartet 

3 Kätzinnen und 1 Kater, kastr. 

geb. 2014


Die vier sind 5 Jahre alte Maine Coon Katzen mit Halblanghaarfell. Sie sind sehr liebe, verschmuste und rundum unkomplizierte Katzen, die ihren Besitzer oft auf Schritt und Tritt begleiteten, ohne jedoch aufdringlich zu sein.


Die vier könne alle zusammen aber auch in kleineren Gruppen oder einzeln zu einer weiteren Katze vermittelt werden.


Maine Coon sind sehr menschenbezogen und anhänglich. Im Umgang ist die Maine Coon gesellig und zutraulich, zu anderen Katzen wie auch zu Hunden oder Kindern. Sie fordern auch Spieleinheiten ein, Main Coon tun das mit Nachdruck und dann hört man oft eine Art Gurren oder Krähen.


Die vier sind bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810


Freundliches Geschwister-Paar Polly und Floh suchen neues zu Hause mit Freigang.

 

Beide sind 8 Jahre alt, kastriert, kerngesund, Perser-Mix und lassen sich gerne streicheln.

 

Sie lebten die letzten 3 Jahre in einer schwabinger Wohnung mit Balkon, waren aber schon mal draußen.

 

 

Elena Speiser-Stark


e-mail: elli.stark@gmx.net

mobil: 0157 86758329


Hallo ich bin Leira, eine 3-jährige, wunderschöne Snow marbled Bengalin. Wenn ich dich mit meinen wunderschönen blauen Augen und meinem schielenden Blick anschaue, bin ich einfach nur zum verlieben.


Leider bin ich eine eher ängstliche Katze und in meinem Rudel überfordert.

Ich wünsche mir ein Zuhause mit einem kastrierten Kater (denn mit denen verstehe ich mich gut) und Freigang. Leider kann ich hier nicht nach draußen, weil mein jetziges zuhause an einer Hauptstraße liegt.


Auch Kinder sind mir zu hektisch und zu laut, dann verstecke ich mich immer.


Wenn ich meinem Menschen vertraue bin ich eine total liebe Katze.

Ich liebe es mich unter die Decke zu meinem Menschen zu kuscheln und erzähle mit ihm, wenn ich Schmusen möchte.


Beim Essen brauche ich meine Küken und mein barf um glücklich zu sein.

Ich liebe Spiele mit einer Angel mit Federn.


Am liebsten liege ich ganz oben in Betten und Höhlen, von denen aus ich alles mitbekomme.


Ich suche ein ruhiges Zuhause in dem ich zur Ruhe kommen und die Aufmerksamkeit von meinem Menschen genießen kann.

Ich hoffe ihr verliebt euch genauso in mich wie mein jetziger Mensch.

Alles Liebe eure Leira.


Leira ist kastriert, gechippt, regelmäßig entwurmt, grundimmunisiert und laut Tierarzt kerngesund.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810


Ammon ist eine ca 3 Jahre alter Toyger mit klassischer Fellzeichnung. Er benötig viel Zeit zur Eingewöhnung, da er etwas ängstlich ist. Ist die Angst überwunden ist Ammon ein ganz lieber.

Die Toyger ist eine Hauskatzenrasse, die einen kleinen Tiger (von Toy Tiger, Spielzeug-Tiger) darstellen soll, aber nicht als Spielzeug zu behandeln ist.

Ammon ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder
Tel: 0174 – 30 55 810

Bailey ist eine ca 3 Jahre alter Bengal Kater mit der Fellfarbe Snow. Er ist ein sehr lieber,  verschmuste und rundum unkomplizierte Katze.

Nach der Eingewöhnungszeit braucht er Freigang.

Die Bengalkatze ist eine Rassekatze, die aus der Kreuzung der asiatischen Leopardenkatze, einer Wildkatze und einer kurzhaarigen Hauskatze hervorging. Damit gehört die Bengalkatze zu den Hybriden.

Bailey ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810


Bebi ist ein kastrierter Kater, ca 3-4 Jahre alt, Einzelplatz mit Freigang in ruhiger Gegend, er ist sehr dominant auch Menschen gegenüber, zeitgleich aber auch sehr verschmust. Kinder erst ab ca 12 Jahren.


Britisch-Kurzhaar-Katzen sind muskulös und kraftvoll gebaut, ihre Beine kurz und stämmig, die Pfoten groß und rund, der Schwanz etwas kürzer als bei anderen Rassen. Alles an ihr ist rund: die breite Brust, der Kopf, die breit gesetzten kurzen Ohren sowie die großen, ausdrucksstarken Augen.


Bebi ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810


Kater mit besonderem Charakter

Alek (11 Monate) wurde gemeinsam mit seinen beiden Schwestern ausgesetzt in einem Schuhkarton gefunden. Seine beiden Schwestern hatten schon Glück und leben bereits in ihrem Zuhause. Nun wünscht sich Alek sehnsüchtig seine eigene Familie. Er ist ein sehr verspielter, aktiver junger Kater, der aber auch liebend gerne schmust und auf dem Arm kuschelt. Auch die Schultern gehören zu seinen Lieblingsplätzen. Von dort oben hat er einen tollen Überblick und kann zugleich die Frisur seines Pflegefrauchens umstylen. Alek braucht unbedingt einen ebenso verspielten jungen Kater in seinem Zuhause mit dem er toben und kuscheln kann.

Alek ist kastriert, geimpft , gechipt, entfloht und entwurmt. Seine Vermittlung erfolgt über einen Tierschutzverein gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag. Alek wird über den Tierschutzverein Vox Animalis e.V. gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt. 

Bei Interesse an Alek freuen wir uns über einen Anruf unter 0163/1333782 oder einer Mail unter verena.widmann@vox-animalis.de"

Wer hat ein Herz für diese tollen Miezen?


Una & Aurora (04/2018 Monate) sind zwar keine Schwestern, aber beste Freundinnen. Sie verstehen sich so gut, weshalb es toll wäre, wenn sie zusammenbleiben können.


Aurora ist die hübsche Tigerlady. Sie ist sehr verschmust und aufgeschlossen. Sie reibt liebend gern ihr Köpfchen an ihr Pflegefrauchen.


Una ist eine sehr zarte und zierliche Miezekatze. Sie braucht etwas bis sie Vertrauen fasst, ist dann aber eine absolute Schmusekatze und gibt Nasenküsschen.


Beide Miezen kennen noch keinen Freigang, können also auch in Wohnungshaltung mit vernetzten Balkon ziehen. Sie sind kastriert, geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt. Sie werden über den Tierschutzverein Vox Animalis e.V. gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt.


 Bei Interesse an Una & Aurora freuen wir uns über einen Anruf unter 0163/1333782 oder einer Mail unter verena.widmann@vox-animalis.de"


Lucifer ist ein ca. 4 Jahre alter noch sehr schüchterner, bildhübscher OKH.


Er brauch etwas Zeit und Liebe um sich an einen neuen Besitzer zu gewöhnen.

Der Kater kann nur mit einer zweiten Katze vermittelt werden, am liebste wäre ihm eine Partnerin.


Nur das Aussehen hat mit seinem Namen etwas zu tun, ansonsten ist er ganz Rassetypisch.

Lucifer ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.



Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810