Wo Tierhilfe Aschheim drauf steht, ist Tierhilfe Aschheim drin!

 

Wir haben auch Privatvermittlungen auf der Homepage.

Wenn nicht unser Name dahinter steht, handelt es sich um Vermittlung anderen Orgas oder Personen.

Wir kennen die Tiere in der Regel nicht und müssen uns hier auf die wahrheitsgemäßen Angaben der bisherigen Halter oder Orgas verlassen.

Wir können keine Verantwortung für den Gesundheitszustand der Tiere aus diesem Bereich übernehmen! Ebensowenig für den Ablauf oder die Bedingungen der Vermittlung!

 

Wir haben ganz bewusst nur sehr kurze Vermittlungtexte mit Eckdaten, da wir finden das man bei einen persönlichen Besuch auf den Pflegestellen die Tiere selber kennenlernt und die Sympathie entscheidet.

 


Penny schaut noch recht misstrauisch und schüchtern in die Welt. Die dreifarbige Kätzin tauchte kurz vor Weihnachten mager und sehr hungrig in einem Pferdestall auf und brachte nach und nach ihre drei Töchter mit.

In den ersten Tagen bei uns war die Kleinfamilie nur am Futtern. Inzwischen hat sich die geschätzt 2-4 Jahre alte Kätzin zu einer Schönheit entwickelt. Auch kurze Streicheleinheiten weiß sie zu schätzen und fasst langsam wieder Vertrauen zu Menschen.

Wir suchen für Penny  ein liebevolles Zuhause mit Katzenerfahrung, viel Zeit und Geduld.

Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Penny ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt

 

Tierschutzverein Schleißheim, E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de,

Telefon: 0162/3229555


Bella ist eine sehr hübsche, verschmuste, menschenbezogene und äusserst lernfähige Katze. Da sie eine sehr freiheitsliebende Katze ist suchen wir für sie einen liebevollen Einzelplatz mit Freigang in ruhiger Lage damit sie ihre Energie ausleben kann. Die Kätzin ist eher Einzelgänger. Kinder im neuen Haushalt sollten schon älter sein.

Bella ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

 

 

Kontakt: Frau Obermeier 0174 – 30 55 810 oder der obermeier [at] notfall-rassekatzen.de


Tinka ist eine sehr hübsche und liebe, zuweilen etwas eigenwillige  Birma-BKH Mix Kätzin. Sie ist geschätzt ca. 6 Jahre alt.

Tinka musste leider schweren Herzens abgegeben werden, da ihr Herrchen zum Pflegefall wurde und kaum noch laufen kann. Wegen seiner Gehbehinderung ist er schon ein paar mal über Tinka gestolpert und gestürzt.

Für sie suchen wir dringend einen liebevollen und verständnisvollen Einzelplatz wo sie Alleinprinzessin sein darf. Am liebsten bei älteren Leuten die es nicht stört, wenn sie gerne mit ihnen kuschelt oder gelegentlich um die Beine streicht, wo sie auch gerne  was erzählen darf, die aber auch mal “Nein” sagen können. Katzen haben ihren eigenen Kopf, so auch Tinka, sie testet ab und zu, wie weit sie bei Herrchen oder Frauchen gehen kann, was die Mensch-Katzen-Beziehung durchaus strapazieren kann. Deswegen müssen bei ihr die „Spielregeln“ von vornherein festgelegt sein. Kinder sollten auf jeden Fall schon größer sein und Hunde sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein.

Tinka möchte nach der Eingewöhnungszeit  auf jeden Fall Freigang in einer ruhigen Lage zur Verfügung haben, mit einem reinen Wohnungsplatz war sie nicht glücklich.

Bei Abgabe ist Tinka bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.



Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Ramses ist ein anmutiger, intelligenter Kater mit orientalischem Typ, welcher haarlos erscheint. Hautfalten am nahezu gesamten Körper , besonders zwischen den Ohren und um die Schultern herum ist eines der charakteristischen Merkmale der Sphynx. Obwohl Ramses scheinbar kein Fell hat fühlt man bei Berührungen doch einen leichten Flaum. Und, dass Schönheit erstens im Auge des Betrachtenden liegt und zweites von Innen kommt, sollte allgemein bekannt sein


Ramses ist ein aussergewöhnlich lieber und zutraulicher Kater. Da ihm Stress nichts ausmacht, ist Ramses ausgezeichnet für Familien mit Kindern geeignet. Verschmust und zu Scherzen aufgelegt, ist er einerseits gerne dabei, wenn etwas los ist und genießt andererseits die Kuschelpausen auf dem Sofa. Er ist geschätzt ca. 4 Jahre alt.


Bei seinen Artgenossen hingegen ist Ramses gerne der Einzelprinz, für ihn suchen wir deswegen einen liebevollen Einzelplatz mit Katzenerfahrung, viel Zeit für Schmuseeinheiten und mit der späteren Möglichkeit auf Freigang.


Ramses ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de

oder Tel: 0174 – 30 55 810.


Der hübsche  Felix ist ein sehr lieber und verschmuster Kater. Er ist geschätzt ca. 3 Jahre alt. Er liebt und genießt den Kontakt zu seinen Menschen, Kinder sollten nicht unbedingt vorhanden sein. Zu anderen Katzen ist er sehr freundlich und sozial. Er kann, wenn man viel Zeit für ihn hat allein oder zu einer bereits vorhandenen ebenfalls sozialen Katze ziehen.


Nach der Eingewöhnungszeit sollte ihr auf jeden Fall Freigang in einer ruhigen Lage zur Verfügung stehen.


Felix ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.



Der wunderschöne Balu ist ein lieber und verschmuster aber zuweilen recht dominanter Kater, der gerne einen Einzelplatz hätte, wo er der alleinige Prinz sein kann. Für ihn suchen wir ein liebevolles und verständnisvolles Zuhause, am liebsten bei Leuten die bei ihm aber auch mal “Nein” sagen können. Katzen haben ihren eigenen Kopf, so auch Balu, zwar liebt er seine “Menschen”, testet aber ab und zu, wie weit sie bei Herrchen oder Frauchen gehen kann, was die Mensch-Katzen-Beziehung gelegentlich strapazieren kann. Kinder sollten auf jeden Fall schon größer sein und Hunde sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.

Da er eine sehr freiheitsliebende Katze ist, sollte nach der Eingewöhnungszeit ihm auf jeden Fall Freigang in einer ruhigen Lage zur Verfügung stehen, damit er seine Energie ausleben kann.

Balu ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und tätowiert.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.



Der schwarz-weisse Kater Vino stammt von einem Bauernhof, auf dem viel Katzenelend herrschte. Er hatte an allen 4 Pfoten schwerste Verletzungen und Wunden. Lange Zeit war es nicht klar ob der arme Kerl je wieder ordentlich laufen kann.


Aber Vino ist ein Kämpfer und hat die lange Zeit der oft schmerzhaften Behandlungen und der vielen Tierarztbesuche tapferst ertragen.


Inzwischen tobt er bei uns lustig durch die Gehege. Auch Menschen gegenüber verliert er mehr und mehr sein Misstrauen und geniesst schon Streicheleinheiten. Er ist ca 2 Jahre alt.


Vino ist auf Spezialfutter eingestellt, das er bestens verträgt, und  auch sehr gerne mag … aus diesem Grund suchen wir einen liebevollen Einzelplatz für ihn, mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld für Spielen und zum Schmusen.


Vino ist kastriert, geimpft, gechipt und tätowiert.


Wenn Sie Vino bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,

E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de,

Telefon: 0162/3229555


Leonie und Lilly, zwei jungbliebene Seniorinnen, suchen ein neues liebe- und verständnisvolles Zuhause.


Leonie geb. am 7.9.2007, kastriert und gesund, ist sehr temperamentvoll, blitzschnell, verschmust und braucht viel Zuwendung und Nähe. Sie lässt sich gern auf dem Arm herumtragen. Leonie kann auch grössere Hindernisse ohne Probleme überwinden, klettert und springt sehr gern.

Lilly geb. am 20.4.2008, kastriert und gesund, ist etwas scheu und ängstlich, lässt sich ungern hochnehmen, schmust aber gern, wenn auch etwas zurückhaltender.


Beide sind reine Wohnungskatzen und lebten bisher in einem großen Haus mit gesichertem Freigehege zwischen Halle und Leipzig.


Mit ihnen zusammen lebt Kater Paul, der uns 2010 zugelaufen ist und sich problemlos integriert hat. Paul kann gerne mit übernommen werden, muss aber nicht.


Leonie & Lilly vertragen sich nicht mit anderen Katzen. Sie sind Schwestern aus 2 Würfen und kuscheln und spielen auch miteinander. Beide sind sehr intelligent und sensibel; sie sollten auf keinen Fall getrennt werden!


Leonie & Lilly werden geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt. Impfpässe sind vorhanden. Das gesamte Zubehör, wie Kissen, Boxen, Spielzeug, Futter für die erste Zeit usw. könnte mit umziehen. Bei Problemen mit den beiden bleiben wir ansprechbar.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.