Wo Tierhilfe Aschheim drauf steht, ist Tierhilfe Aschheim drin!

 

Wir haben auch Privatvermittlungen auf der Homepage.

Wenn nicht unser Name dahinter steht, handelt es sich um Vermittlung anderen Orgas oder Personen.

Wir kennen die Tiere in der Regel nicht und müssen uns hier auf die wahrheitsgemäßen Angaben der bisherigen Halter oder Orgas verlassen.

Wir können keine Verantwortung für den Gesundheitszustand der Tiere aus diesem Bereich übernehmen! Ebensowenig für den Ablauf oder die Bedingungen der Vermittlung!

 

Wir haben ganz bewusst nur sehr kurze Vermittlungtexte mit Eckdaten, da wir finden das man bei einen persönlichen Besuch auf den Pflegestellen die Tiere selber kennenlernt und die Sympathie entscheidet.

 


Tinka ist eine sehr hübsche und liebe, zuweilen etwas eigenwillige  Birma-BKH Mix Kätzin. Sie ist geschätzt ca. 6 Jahre alt.

Tinka musste leider schweren Herzens abgegeben werden, da ihr Herrchen zum Pflegefall wurde und kaum noch laufen kann. Wegen seiner Gehbehinderung ist er schon ein paar mal über Tinka gestolpert und gestürzt.

Für sie suchen wir dringend einen liebevollen und verständnisvollen Einzelplatz wo sie Alleinprinzessin sein darf. Am liebsten bei älteren Leuten die es nicht stört, wenn sie gerne mit ihnen kuschelt oder gelegentlich um die Beine streicht, wo sie auch gerne  was erzählen darf, die aber auch mal “Nein” sagen können. Katzen haben ihren eigenen Kopf, so auch Tinka, sie testet ab und zu, wie weit sie bei Herrchen oder Frauchen gehen kann, was die Mensch-Katzen-Beziehung durchaus strapazieren kann. Deswegen müssen bei ihr die „Spielregeln“ von vornherein festgelegt sein. Kinder sollten auf jeden Fall schon größer sein und Hunde sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein.

Tinka möchte nach der Eingewöhnungszeit  auf jeden Fall Freigang in einer ruhigen Lage zur Verfügung haben, mit einem reinen Wohnungsplatz war sie nicht glücklich.

Bei Abgabe ist Tinka bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.



Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Freundlicher, aber dominanter Kater sucht neues Zuhause. Rowdy kommt aus dem Auslandstierschutz, ist ca 2 Jahre alt, groß, kräftig und verschmust. Er ist kastriert und hat die Grundimmunisierung. Mit den jetzigen Katzen kommt er nicht klar, hatte aber früher mit vielen Katzen zusammengelebt. Er braucht viel Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Eine größere Wohnung mit vernetztem Balkon wäre super. Er wird nicht in Freigang vermittelt. Katzenerfahrung wäre wichtig. Platzkontrolle und Schutzvertrag sind Vorraussetzung.



Kontakt: Frau Schanz 089 9030552


Molly, ein junges BKH-Mädel in der Farbe chocolate-white, sucht eine nette Familie, die sie mit ihrem sehr verschmusten und temperamentvollen Wesen verzaubern darf. Molly ist ca 2 Jahre alt.


Molly liebt und genießt den Kontakt zu Mensch und Tier und sollte dewegen auch nicht als Einzelkatze gehalten werden. Molly ist eine kleine freche Hexe, die immer und überall dabei ist, recht aktiv, verspielt und gut sozialisiert. Für sie wünschen wir uns einen etwa gleichaltrigen, auch sehr sozialen Katzenkumpel und damit keine Langweile aufkommt, liebevolle Dosenöffner, die viel Zeit für die beiden haben. Kinder im neuen Haushalt sollten schon älter sein.


Nach der Eingewöhnungszeit sollte ihr auf jeden Fall Freigang in einer ruhigen Lage zur Verfügung stehen.


Molly ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Die hübsche Burma Katze Baghira hat ein menschenbezogenes, freundliches und sanftes Wesen. Sie  ist recht  bewegungsfreudig, folgt ihren Menschen überall hin, zeigt sich schmusig und verspielt und eignet sich gut als Familienkatze. Baghira ist eine kleine zierliche Katze mit kurzem, seidig  glänzendem Fell und geschätzt ca. 2-3 Jahre alt.

Die Burma gilt als sehr temperamentvolle, lebhafte, verspielte, unternehmungslustige und intelligente Rasse, die sich viel bewegen muss. Sie ist sehr menschenfixiert, selbstbewusst, gesellig und freundlich. Sie bleibt bis ins hohe Alter kindlich verspielt und weiß ihre Wünsche lauthals einzufordern. Ihre Stimmgewalt steht der der Siam in nichts nach.

Zu anderen Katzen ist Baghira sehr freundlich und sozial und sollte auch möglichst nicht als Einzelkatze gehalten werden. Für sie wünschen wir uns einen liebevollen Platz mit einem etwa gleichaltrigen Katzen-Spielgefährten und der uneingeschränkten Möglichkeit zum Freigang in ruhiger Lage wo sie ihre Energie in der Natur genügend ausleben kann.  Reine Wohnungshaltung ist keine Option. Kinder im neuen Haushalt sollten schon älter sein.

Baghira ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter:obermeier@notfall-rassekatzen.de

oder Tel: 0174 – 30 55 810.


Endlich…endlich….geniesst nun auch der schwarz-weisse Kater Elvis Streicheleinheiten.  

Er stammt zusammen mit seinen 2 Schwestern von einem Bauernhof, auf dem sie freilebend geboren wurden. Ihre noch sehr junge Katzenmutter brachte die Katzenkinder erst sehr spät zur Futterstelle mit, so dass die Prägungsphase auf Menschen sehr spät und gering stattfand. Entsprechend scheu reagierten die Katzen-Juniors auf fremde Menschen.

Bei uns haben sie nun aber mit viel Geduld gelernt, dass Spielen, Streicheln und Kuscheln mit Menschen doch auch sehr schön sein kann.

Der ca. 6 Monate alte Elvis sucht ein liebevolles Zuhause  mit viel Katzenerfahrung, Zeit und Geduld zum Eingewöhnen. Eine etwa gleich alte, sehr soziale und zutrauliche Katze sollte im neuen Zuhause vorhanden sein. Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon wäre ideal.

Elvis ist kastriert, tätowiert, geimpft und gechipt

Wenn Sie Elvis bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Tierschutzverein Schleißheim,

E-Mail: info@tierschutzverein-schleissheim.de, 

Telefon: 0162/3229555


Fiona ist eine sehr hübsche und liebe Katzendame für die wir dringend ein liebevolles Zuhause mit ganz viel Zeit für Schmuseeinheiten suchen. Sie hatte ein Blutohr das operiert wurde und die Fäden werden in den nächsten Tagen gezogen. Sie sucht ein ruhiges Plätzchen wo sie ihre restlichen Jahre verbringen kann.


Fiona ist 12 Jahr, sie ist als Einzelkatze mit Freigang zu Vermitteln.


Fiona ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810.


Bebi ist ein kastrierter Kater, ca 3-4 Jahre alt, Einzelplatz mit Freigang in ruhiger Gegend, er ist sehr dominant auch Menschen gegenüber, zeitgleich aber auch sehr verschmust. Kinder erst ab ca 12 Jahren.


Britisch-Kurzhaar-Katzen sind muskulös und kraftvoll gebaut, ihre Beine kurz und stämmig, die Pfoten groß und rund, der Schwanz etwas kürzer als bei anderen Rassen. Alles an ihr ist rund: die breite Brust, der Kopf, die breit gesetzten kurzen Ohren sowie die großen, ausdrucksstarken Augen.


Bebi ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810


Kater mit besonderem Charakter

Alek (11 Monate) wurde gemeinsam mit seinen beiden Schwestern ausgesetzt in einem Schuhkarton gefunden. Seine beiden Schwestern hatten schon Glück und leben bereits in ihrem Zuhause. Nun wünscht sich Alek sehnsüchtig seine eigene Familie. Er ist ein sehr verspielter, aktiver junger Kater, der aber auch liebend gerne schmust und auf dem Arm kuschelt. Auch die Schultern gehören zu seinen Lieblingsplätzen. Von dort oben hat er einen tollen Überblick und kann zugleich die Frisur seines Pflegefrauchens umstylen. Alek braucht unbedingt einen ebenso verspielten jungen Kater in seinem Zuhause mit dem er toben und kuscheln kann.

Alek ist kastriert, geimpft , gechipt, entfloht und entwurmt. Seine Vermittlung erfolgt über einen Tierschutzverein gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag. Alek wird über den Tierschutzverein Vox Animalis e.V. gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt. 

Bei Interesse an Alek freuen wir uns über einen Anruf unter 0163/1333782 oder einer Mail unter verena.widmann@vox-animalis.de"

Wer hat ein Herz für diese tollen Miezen?


Una & Aurora (04/2018 Monate) sind zwar keine Schwestern, aber beste Freundinnen. Sie verstehen sich so gut, weshalb es toll wäre, wenn sie zusammenbleiben können.


Aurora ist die hübsche Tigerlady. Sie ist sehr verschmust und aufgeschlossen. Sie reibt liebend gern ihr Köpfchen an ihr Pflegefrauchen.


Una ist eine sehr zarte und zierliche Miezekatze. Sie braucht etwas bis sie Vertrauen fasst, ist dann aber eine absolute Schmusekatze und gibt Nasenküsschen.


Beide Miezen kennen noch keinen Freigang, können also auch in Wohnungshaltung mit vernetzten Balkon ziehen. Sie sind kastriert, geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt. Sie werden über den Tierschutzverein Vox Animalis e.V. gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt.


 Bei Interesse an Una & Aurora freuen wir uns über einen Anruf unter 0163/1333782 oder einer Mail unter verena.widmann@vox-animalis.de"


Vermittlungshilfe


Bumblee ist 4 Jahre alt. Er ist mit seinen 2 Brüdern aufgewachsen und Katzen gewohnt. Deshalb sollte er auch nicht als Einzelkatze gehalten werden, außer man hat viel Zeit für Ihn . Er hat Freigang, ist aber meisten nur im Garten. Er verschmust und spielt sehr gern, oder liegt einfach nur neben einem am Sofa und schläft. Für einen Kater ist er mitunter eine kleine Plaudertasche, aber hält sich im Rahmen.

Ich wünsche mir, dass er einen tollen Platz findet. Er würde auch sehr gut in eine Familie jüngeren Kindern passen, da er ein sehr sanftes Wesen hat und weder beißt noch kratzt.

Bumblee ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.



Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810


Mimi ist eine ca 1,5 Jahre alte Kätzin. Sie ist eine sehr liebe, verschmuste und rundum unkomplizierte Katze. Sie kann nur als reine Wohnungskatze gehalten werden, oder mit gesichertem Balkon. Mimi kommt mit Artgenossen sehr gut aus.

Sie hat leider ein Auge verloren, was Mimi aber in kleinster Weise einschränkt.

Auf Grund einer Ohrenentzündung, hat sie eine leichte Schiefhaltung.

Mimi ist bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.


Bei Interesse melden Sie sich bitte unter: obermeier@notfall-rassekatzen.de oder

Tel: 0174 – 30 55 810


Wir suchen dringend ein neues zu Hause für Susi und Strolchi(Mainconn Mischling). Ich musste leider aus meiner Wohnung raus und kann die beiden leider nicht mitnehmen. Meine Tochter wollte die beiden aufnehmen, aber leider reagiert sie hochallergisch auf die beiden.


Die beiden sind Geschwister und möchten beisammen sein. Sie sind 6 Jahre alt, leider ist Strolchi taub seid dem er sterilisiert wurde. Strolchi ist ein richtiger Kuscheltiger und Susi wenn sie Vertrauen gefasst hat kuschelt auch sehr gerne. Beide sind Hauskatzen.


Wir hoffen auf ein gutes zu Hause für die beiden.


 


Bei Interesse bin ich unter 0173 3697346  oder 089 94506965 zu erreichen.


Emmy


Traumzuhause für Traumkatze gesucht.

Emmy ist eine ca 5 Jahre alte Maine Coon Dame, die als Abgabetier zu uns kam.

Sie ist anfangs sehr zurückhaltend und schüchtern und braucht daher einige Zeit bis sie aus ihrer Höhle kommt. Auf der Pflegestelle hat sie zu den Teenagern am schnellsten Vertrauen geschlossen. Für kleine Kinder ist sie leider nicht geeignet, da sie beim ausgiebigen kuscheln gern anfängt an den Fingern ihres Kuschelpartners zu knabbern und gern auch etwas energischer wird, wenn ihr danach ist. Nicht falsch verstehen: Emmy beißt nicht, verletzt auch nicht, ihr knabbern erschreckt kleinere Kinder, was zu Missverständnissen führt.

Eine weitere niedliche Eigenheit ist ihr sabbern beim kuscheln. Zähne sind in Ordnung, sie genießt es nur in vollen Zügen und fängt dadurch an zu sabbern 


Bisher hat sie mit Artgenossen in Wohnungshaltung gelebt, was sie auch künftig haben möchte. Gegen einen gesicherten Balkon hätte Emmy aber bestimmt nichts einzuwenden.


Emmy ist natürlich kastriert, gechipt, entwurmt und bekommt noch eine Impfauffrischung vorm Auszug.


Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag, Platzkontrolle und Unkostenpauschale.


Bei Interesse bitte direkt bei Frau Obermeier unter 

01743055810 melden.